RENATA FRIEDERICH
DON’T SMOKE IN BED
Galicia Musik Bar Olten
SO 10. Dez 2017 20 h


RENATA FRIEDERICH – vocals, ukulele, harmonium
ROLF LENZIN – cajon, cajudo, percussion, vocals
ANTONIO CORRADO – acoustic guitar
MARTIN WIEDMER – e-bass, double bass

In ihrem neusten Projekt zeigt sich Renata Friederich von der poppigen Seite. Schon auf den letzten beiden Alben „favorite times“ und „city lights“ interpretierte die Jazzsängerin auch mal Material von Elvis Costello oder Joe Jackson. Mit ihrem neuen Quartett Don’t Smoke In Bed leiht Renata Friederich nun ihren Lieblingssongs aus dem Pop- und Singer/Songwriter-Bereich ihre einzigartige Stimme.
Don’t Smoke In Bed spielt feine, halbakustische Musik – unplugged style. Antonio Corrado performte schon in diversen Projekten im In- und Ausland und lässt in seinem filigranen Gitarrenspiel eine gehörige Portion südländischen Charme mitklingen. Martin Wiedmer zupft und streicht versiert auf diversen Saiteninstrumenten und kann auf langjährige gemeinsame Banderfahrung mit Renata Friederich und Rolf Lenzin zurückblicken. Letzterer sorgt mit seinen Perkussionsinstrumenten für den rhythmischen Boden und setzt auch klangmalerische Akzente. Ein Indisches Harmonium trägt zusätzlich zum transparenten und unverwechselbaren Sound bei. Die sorgfältigen, fast minimalistischen Arrangements bringen Renata Friederichs ausdrucksstarke Stimme perfekt zum Tragen – Don’t Smoke In Bed, das ist sinnliche, atmosphärische Musik!
Website

Share