BluesBones – Bluesrock vom Feinsten
Galicia Musik Bar Olten
Fr 10. Nov 2017, 22.00 h

Nico De Cock – Gesang, Mundharmonika
Stef Paglia – Gitarre
Geert Boeckx – Bass
Edwin Risbourg – Keyboards
Koen Mertens – Schlagzeug
Ein Highlight für die Anhänger des Bluesrock. Ihr Ruf als hervorragende Live-Band eilt den BluesBones voraus. Die fünf Jungs aus Belgien geben alles und erobern ihr Publikum im Sturm. Kein Wunder, die BluesBones haben einfach alles, was es für guten Blues braucht: Feeling, Energie, Charisma, die Rhytmusgruppe und der Keyboarder grooven was das Zeug hält neben einem tollen Sänger und Harp-Player sowie einen ausgezeichnete Gitarristen, der zur “young generation of blues” gehört!
Das Ergebnis: Rund 100 Konzerte im Jahr und Gewinner der Belgischen Blues Challenge 2016, zweiter Platz an der European Blues Challenge 2017.
Der Blues wird gerockt, Nico De Cock hat eine markante Stimme und auf Lieder aus der verkehrsberuhigten Zone des Zwölftakters muss man nicht verzichten. Es ist eine Ohrenweide, dem Gitarristen Stef Paglia, gerade wenig über zwanzig Jahre jung, zuzuhören. Über einem rock’n’rollenden Rhythmus lässt der Gitarrist nichts auf dem Tisch liegen. Er fegt mit seinem Solo aber auch jeden noch so kleinen Krümel weg.
The BluesBlones haben den Blues und zwar mehr als nur eine Fingerbreite unter der Haut. Hier kommt alles aus einer mit 12-Taktern randvollen Seele. Die Band macht Stimmung mit dem infizierenden Boogie, sie schauen gefühlvoll auf den traditionellen Blues, dengeln mit der rockigen Variante die Zementfugen aus dem Mauerwerk oder entern mit viel Zeit in der Hinterhand das Jam-Feld.
http://www.thebluesbones.be/

 

Share