SOUL DEPARTMENT
Galicia Musik Bar
Fr 23. März 2018 21:00 h
Afterparty mit DJ Souldancer (Soul & Funk)
Tickets: www.ticketfrog.ch/souldept

Line Up:
Marco Figini – guitar
Roland Köppel- hammond organ
Dave Feusi – sax
Alfred Vogel – drums
Die Arrangements von Soul Department spielen gekonnt mit Rock- und Popklischees, durchpflügen die Genres, streifen Swing, machen halt beim Soul, huldigen Funk, improvisieren aber auch über moderne, zeitgenössische Musik.
Alles mit leidenschaftlichem Spiel und einem Groovegefühl, das seinesgleichen sucht. Die Formation schickt Melodielinien auf die Reise, die ihre Spannung daraus beziehen, dass sich lang ausgehaltene Liegetöne der Orgel mit rasanten Tastenläufen und kurzen, perkussiven Akzenten kreuzen. Wo nötig, wird entweder unterkühlt intoniert oder aber expressiv.
Soul Department zeigen, dass neben der orgelzentrierten Version des traditionellen Hammond-Trios auch eine Bandversion möglich ist, bei der alle Musiker gleichberechtigt agieren. Zum anderen setzen ausgefallene Spielweisen der Instrumente, etwa der Posaune von Gastmusiker René Mosele, neue Akzente und schneidern dem legendären Hammond-Klang neue Tongewänder.
http://www.souldepartment.ch/
 


 

SEXY – Hot’n’Nasty Rock’n’Roll
THE VERY LAST CONCERT
Galicia Musik Bar
Sa 24. März 2018 21:00 h
Tickets: www.ticketfrog.ch/sexy

Rock and Roll ist sexy und SEXY spielen Rock and Roll!!
SEXY agiert energievoll und dynamisch, mit überzeugender Musikalität und eindrucksvollen Shows. SEXY groovt, rockt, rollt, grollt! SEXY ist hochexplosiv! SEXY bringt die Boys zum bangen und die Girls zum schmachten! SEXY ist wild, verschwitzt, leidenschaftlich, leicht schmutzig, aber immer gut aussehend!
Die vier Musiker sind keine unbekannten in der Schweizer Szene. Über Jahre haben sie in Bands wie Rams, Hellmute, Pub La Bomba, 369 oder Angry Bastards gespielt und die Schweizer Rockszene mitgeprägt.
Seit der Bandgründung Ende 2011 widerspiegelt sich in der Musik von SEXY die gemeinsame Vorliebe der Musiker für harten Gitarrenrock der letzten fünf Dekaden ebenso, wie für die ursprünglichen Einflüsse der Rockmusik wie Blues, Soul oder Rhythm and Blues.
Andy Steinmann, Gitarre; Marcel Heeg, Bass; Pascal Henchoz, Gesang; Pidi Leuenberger, Schlagzeug
 


 

DUDEL-JODALPÉRO
Galicia Musik Bar Olten
So 25. März, 11 bis ca 14 Uhr

Bei diesem Apéro erwartet Sie einen Versuch Schweizer Jodel mit galicischen Gaitaklängen zu verbinden. Dass die galicische Stimmung so richtig zum Tragen kommt, wird der Gaumen mit echten Tapas verwöhnt. Je eine Kleinformation von Galicischen Gaitaspielern und vom Jodelklub “ Echo vom Surbtal“ sorgen für den musikalischen Ohrenschmaus.

Share