Am Samstag (1. Dez) gibt es Early Bird Disco mit DJ Vigu

Early Bird Disco mit DJ VIGU
Galicia Musik Bar OLTEN
SA 1. Dez 2018 20.30 h

Für einmal beginnen wir eine Disco bereits um 20.30 h, damit Frühbeginner und Frühinsbettgeher auch einmal zum Tanzen kommen.
Soundmässig läuft von den 80igern bis heute Dancebeat und Dancegroove. Von Funk über Rock bis Reggea und Latin.

Share

Do 27. Dezember: THE JAMES BROWN TRIBUTE SHOW

jbt-pressebild_webTHE JAMES BROWN TRIBUTE SHOW
Galicia Bar Olten
Do 27. Dez 2018, 21.00 h
Vorverkauf: Eventfrog

Rich Fonje – vocals
Dave Feusi – sax
Fabienne Hoerni – sax
René Mosele – trombone
Matthew Savnik – organ, keys
Sam „kungfu Man“ Siegenthaler – guitar
Pascal P Kaeser – bass
J.J. Flueck – drums, musical director

THE JAMES BROWN TRIBUTE SHOW
Soul, Funk and Groove at its best!
Er hat die moderne Club-Musik geprägt wie kein anderer und ist Ende 2006 von uns gegangen. The hardest working man in showbusiness, the godfather of Soul: Mr. James Brown. Die SoulVision Allstars – die Funk-Protagonisten der Schweiz – zollen ihm seither auf höchstem Level Tribut.
Bereits im Laufe der 50er und 60er Jahre hat James Brown mit seinen Bands von The Flames bis zu den JBs die Rhythmik und den Flavor der schwarzen Tanzmusik komplett umgekrempelt und mit Klassikern wie “Sex Machine“ oder “Cold Sweat“ weltweite Hits abgeliefert. Im Vorbeigehen hat er damit die Vorlage für unzählige moderne R’n’B-, HipHop-, BigBeat- oder House-Tracks geschaffen.
Eine Schar von etablierten Schweizer Musikern um die Hausband des Solothurner Drummers und Produzenten J.J. Flueck, hat es sich zur Aufgabe gemacht dem Godfather of Soul mit einer Tribut-Tournee Respekt zu zollen. Die Formation mit Exponenten wie dem von Brothertunes und GMF bekannten Sänger Rich Fonje oder den Bläsern der schweizer Funk- Grossformationen René Mosele (Posaune, GMF, Seven) und Dave Feusi (Sax, Funky Brotherhood, etc.) interpretiert im Rahmen der James Brown Tribute Show die grössten Hits und dem breiteren Publikum unbekannte Perlen aus dem Schaffen des an Weihnachten 2006 verstorbenen Musik-Genies. Satte Schlagzeug-Rhythmen treffen auf knackige Basslines und groovende Hammond-Melodien, souliger Gesang und kantige Shouts runden das ganze ab. Ein wahres Feuerwerk an Rhythmen und Emotionen welches den Godfather of Soul für zwei Stunden auferstehen lässt.
Die hochkarätige Band ist nunmehr seit über 10 Jahren unterwegs um an ausgewählten Events den Geist, die Musikalität und die Energie dieser prägenden Ära aufleben zu lassen.
http://www.soulvision.ch/artists/jamesbrowntributeshow/

 

Share

Freitag, 28. Dezember: Disco mit DJ STUDI

StudiFreitag, 18. Dezember ab 22:00 h
DJ STUDI – The Sound of the 70/80ies
Unser Haus-DJ Studi sorgt für satten 70 und 80er Sound in der Galicia Musik Bar. Get up and dance…

Share

Sa 29. Dezember: PHIL’s BOOGALOO DESIRE

PHIL’s BOOGALOO DESIRE
Galicia Musik Bar Olten
Sa 29. Dez. 2018 21:00 h

Roland Philipp–sax
Roland Köppel–hammond organ
Robert Weder–drums
Freier Eintritt, Kollekte

Share

Freitag 14. Dezember: APERO JAM mit Devi Reith und Felix Utzinger

DeviAPERO JAM mit DEVI REITH und FELIX UTZINGER
Galicia Musik Bar Olten
FR 14. Dez. 2018, 18.00 – 20.00h
Devi Reith – vocals; Felix Utzinger – guitar.
Eintritt frei, vielen Dank für die Unterstützung der Musiker (Kollekte)

Die Sängerin Devi Reith und der Gitarrist Felix Utzinger schreiben zusammen Songs von entrückender Schönheit mit melancholischen Untertönen. Die Texte von Devi Reith handeln von Sehnsüchten und Reisen in innere Welten.
Im Zentrum steht der Gesang und die Gitarre. Mit dem Harmonium und dem Einbinden von Loops erweitert das Duo aber den FarbenreichtumIhrer Musik auf mehrere Ebenen, so dass diese Formationvon der zarten Intimität des Zwiegesprächs bis zu mehrschichtigen Klängen eines Orchesters aufgebaut werden kann.
Felix und Devi Spielen eigene Kompositionen abgewechselt mit bekannte Jazz Standards und Pop – Soul Klassiker.

Share