Sa 30. März: Irish Folk mit Pigeons on the Gate

Pigeons on the Gate – «Chasing Suns»
Galicia Musik Bar Olten
Sa 30. März 2019, 21:00 h
Vorverkauf: eventfrog.ch

Irish Folk
Bei einer Reihe von eindrücklichen Live-Sessions anlässlich einer Tour entlang der Westküste Irlands haben sich Pigeons on the Gate von den Klängen des ursprünglichen und modernen Folks inspirieren lassen. Traditionsreiche und organische Sounds bilden seither die Basis für die einzigartigen Klangwelten ihrer Musik.
Nach mehreren hundert gespielten Shows, drei erfolgreichen Alben und wachsenden Airplays in Radio und Fernsehen, hat sich die Band um das charismatische Frontpaar – Lajescha & Roger O’Dubler – mit ihrer offenen und mitreissenden Art ein treues Publikum im In- und Ausland erspielt. Mit ihrer EP „Take the Shot“ konnten sie sich im Sommer 2016 erfolgreich auf Platz 9 der Schweizer Charts positionieren.
Ihr drittes Studioalbum „Chasing Suns“ wirkt homogener und der Sound ein wenig mehr Pop. Die Folk-Elemente setzen sich aber trotzdem weiterhin durch, bleiben roter Faden und geben den Songs und Produktionen den Charme, den die Musik der grünen Insel im gesamten Rest der Welt so populär macht. Das Featuring mit Sharon Shannon, der international bekannten irischen AkkordeonSpielerin, setzt dem Album die Krone auf und bestätigt den unwiderstehlichen „Irish Touch“ der Band.
https://www.pigeonsonthegate.com/

Share

Den letzten PHOTOSTREAM OLTEN dieser Saison gibt’s am 1. April

PHOTOSTREAM OLTEN #43
Galicia Musik Bar Olten
1. April 2019 20:15 h

Am letzen PHOTOSTREAM OLTEN dieser Saison zeigen Michel Jaussi und Verena Sala Einblicke in ihr spannendes fotografisches Schaffen auf der Leinwand des Galicia und erzählen die Geschichten dazu.


Michel Jaussi, Linn:
Nach der Ausbildung zum Fotografen macht sich Michel Jaussi 1992 selbstständig. Frühe Erfolge kann er mit der Outdoorfotografie von Autos für Mercedes-Benz feiern. Offene und weite Landschaften sind seine Leidenschaft. Zu verschiedenen Themen realisiert er immer wieder freie Arbeiten. Besondere Beachtung finden seine aktuelle Serien zum Thema «erneuerbare Energie». Die bevorzugten Arbeitsgebiete des 46-Jährigen sind Landscape, Transportation, Architecture, Industry und Corporate. Michel Jaussi gehört zum dritten Mal in Folge zum Kreis der 200 Best Ad Photographers Worldwide by Lürzers Archive. Nebst seinen beeindruckenden Fotografien wird Jaussi auch eine bemerkenswerte Videoproduktion vorstellen.
www.jaussi.com


Verena Sala, Bern:
Ihre Leidenschaft zur Fotografie entdeckte Verena Sala vor ungefähr 18 Jahren beim Tauchen. „Unter Wasser hast du die Ruhe und keinen Stress“, sagt die pensionierte Lehrerin und Sozialarbeiterin. Sie fotografierte all das Schöne unter Wasser, fast rund um den Globus, aber auch in Schweizer Seen und Flüssen – eigentlich ohne fotografische Vorkenntnisse. Jemand warf dann die Frage auf, weshalb sie nicht auch über Wasser fotografiere, man attestierte ihr ein gutes Auge. Also übte sie sich fortan in der Makro-, Landschafts- und Strassenfotografie, eignete sich auch nach und nach technisches Wissen an, besuchte diverse Kurse.
Vor rund 3 Jahren kam Verena Sala dann zur Musik- respektive Konzertfotografie. Seither fotografiert die umtriebige Frau mit viel Leidenschaft und Herzblut für Musiker und Konzertveranstalter, aber auch einfach für sich selbst. Sie mag die Herausforderung in kleinen Klubs mit wenig Licht zu fotografieren, aber auch die grossen Bühnen der Festivals und Open Airs.
So kann Verena Sala zwei für sich wichtige Dinge vereinen, Musik hören und fotografieren.
www.musikundevents.com

Share